Ferien

Ich arbeite, der Vater hat Urlaub. Am Sonntag haben der Vater und ich die Gestaltung besprochen. Benni wollte mehr Freiheit und quasi selbst entscheiden wo er sich aufhält. 

Kein Problem.

Regeln:

Er muss sagen wo er grad hin will. ( er ist mit dem Rad unterwegs, aber ab und zu wollen wir wissen wo der Held ist 😂)

Gegessen und geschlafen wird bei Papa.

Papas Ansagen sind bindent. Sagt er 18.00 ist Benni zu Hause dann ist das so. (für mich eh selbstverständlich, das soll eigentlich nur ausschließen das Benni uns ausspielt (macht er eigentlich auch nicht, aber man kann ja vorbeugen))

Damit können wir alle prima leben und wird allen gerecht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s