Ferien zu Ende 

Gott sei Dank. 😅 

Am Sonntagabend haben wir noch den Ranzen gecheckt ,  gestern dann Alltag.

Sonntag gab es noch eine Ansage wegen lernen, Hausaufgaben und so weiter. 

Die Konsolenzeit wird wieder drastisch reduziert und muss sich verdient werden. Es läuft nämlich hier einiges unrund und das einzige was hier zieht ist Konsolenzeit reduzieren.

Beni war auch damit einverstanden, fragte aber was er dann Abends noch machen könnte. Lesen war meine Antwort. Ich erklärte ihm das ich gerne bereit bin ihm 1 oder 2 Bücher pro Monat zu kaufen. Er hat momentan wirklich kaum Bücher die ihn interessieren. Ich werde die jetzt einfach mal verkaufen um Platz zu schaffen für neue Bücher. 

Erfolgreich war übrigens die Mathearbeit die er vor den Ferien noch geschrieben hat. Eine glatte 1. Yeah üben und lernen hilft. Mündlich steht er bei 2- ein bisschen mehr melden und es ist eine glatte 2. Sagt seine Lehrerin. Er will es versuchen.

Das ist der Vorteil bei Beni. Er ist zwar faul  (Kind halt) aber man kann ihn motivieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s