Und schon wieder waren 2 Wochen um

Wo bleibt die Zeit? 

In der letzten September Woche hatte Beni Projektwoche. Diesmal haben sie den Kinderzirkus Baldini gebucht.  Die Klassen wurden in 3 Gruppen aufgeteilt.  Also

Gruppe 1 Klasse 1-4 a

Gruppe 2 Klasse 1-4 b

Gruppe 3 Klasse 1-4 c

Alle Gruppen hatten täglich 2 Stunden Übungszeit im Zirkus und danach wurde in den Klassen rund um den Zirkus verschiedene Angebote gestellt. 

Am Ende bekam jede Gruppe ihre eigene Zirkusvorstellung. 

Es war toll gemacht,  die Kinder hatten jede Menge Spaß und waren stolz auf ihre Leistungen.  Es wurde mit Hunden und Ponys kleine Kunststücke gemacht,  Seiltänzer,  Akrobatik, jonglieren und und und. 

———————–

Am 30.9 hatte Beni  U 11 Kind ist top fit und gesund. 🖒

Die erste Oktober Woche war ruhig. 

Am Freitag hatte ich Elterngespräch in der Tagesgruppe. Leon ist weiterhin sehr instabil. Die heftigen Wutanfälle sind aber weniger geworden. Was weiterhin mit großer Sorge gesehen wird sind seine selbstzerstörerischen Tendenzen. Das macht mir auch Sorgen, wir haben darüber gesprochen und ich habe nochmal eindringlich darum gebeten dem Vater das immer wieder zu erklären, er macht da die Augen zu. Auch darüber haben wir kurz gesprochen,  wobei mir definitiv klar ist wieso der Vater das macht. Jemand der so behütet und beschützt aufgewachsen ist, kann mit sowas einfach nicht umgehen, weil er es nicht gelernt hat. In Leons Fall ist das aber ungünstig, da es evtl. ein zeitnahes Eingreifen verhindern kann, was natürlich sehr schlecht ist.

Ich bin quasi das andere extrem zum Vater,  was auch nicht immer so gut ist.

Egal, sie versprach mir mit ihm daran zu arbeiten. Hoffen wir mal das es fruchtet. Frau Hovestadt habe ich auch gleich Rückmeldung gegeben. Sie will auch noch mal mit der Tagesgruppe und der Schule reden. 

Um 17.00 haben wir Beni zum Ju Jutsu gebracht und sind dann mit Winston Gassi. Winston gehört meiner Freundin und ich leihe mir ihn öfter zum spazieren gehen. 

Am Samstag war Winston den ganzen Tag zu Besuch und die Kinder glücklich. Freiwillig sind sie mit mir und Hund 1.5 Stunden gelaufen. 

Gestern habe ich dann endlich mein Versprechen von Leon eingelöst. Er wollte unbedingt ins Technik Museum.  Das warunser Ausflug gestern.  Leon war so begeistert und glücklich,  sprang da rum und war happy. 

So das waren die letzten 14 Tage 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s