Gute Idee

Ich habe mit Leon lesen geübt und dann sollte er noch 2 freie Sätze schreiben.  Er wählte ein Comic.  Wir suchten ein Bild raus und er bildet einen Satz.  Das klappte ganz gut,  klar braucht er momentan noch etwas mehr Hilfe,  aber das wird schon.
Beni kam dann auf die Idee das wir dafür doch den Finde fix nehmen können.  Das ist das Wörterbuch was er für Deutsch hat. Wir überlegten gemeinsam wie wir damit üben könnten  und haben uns ein Konzept gemacht.  Den Finde fix hab ich über Amazon nochmal gekauft und dann kann Leon den für sich nutzen und vielleicht gefällt das Buch ja auch Leons Lehrerin.
Konzept ist ganz einfach: Leon liest erst ein paar Worte und dann suchen wir ein Wort raus zum Beispiel  * Blatt * und Leon schreibt dazu ein Satz.  Zum Beispiel : Das Blatt ist gelb.
Klingt simpel,  ist für Leon aber eine Herausforderung.
Das lässt sich später ja steigern,  für den Anfang ist es ausreichend.
Geübt wird bis auf Dienstag täglich,  bei mir auch am Wochenende.
Dienstag kommt er erst um 19.00 Uhr heim,  da lass ich ihn in Ruhe

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s