Heute

bin ich auf die Couch gezogen.  Seufz nicht ganz freiwillig,  aber dafür besteht die Chance das Beni mal ausschlafen kann.  Beide teilen sich ein Zimmer,  was bei so unterschiedlichen Kids nur Probleme geben kann.  Das ist einfach so.

Größtes Problem Leon wird EGAL wann er Abends ins Bett geht ca 6 Uhr munter und dann wird so lange rum gemacht bis Beni wach ist.  Beni ist dann aber noch müde und unausstehlich.  Das heißt die zwei fangen innerhalb von zwei Minuten an zu streiten  und dann werde ich wach und ich bin morgens unausstehlich Kaffee und Mund halten,  am besten 3 m Sicherheitsabstand.  😂

Also schläft Leon im Kinderzimmer und kann spielen wenn er wach wird. Beni kann ausschlafen und ich hab auch meine Ruhe.

So zumindest der Plan.  Sollte das klappen räume ich freiwillig mein Bett

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s