Anamnesegespräch Teil 2

Tagesgruppe Insgesamt das dritte Gespräch bzw. vierte wenn man das Telefonat mit einbezieht.

Es ging um Leons Entwicklung, Geburt, Schwangerschaft usw.

Teils sehr anstrengend, weil es mir schwer fällt manche Gefühle zu benennen. Beide waren sehr nett und einfühlsam und immer wieder erstaunt mit welchem analytischen Verständnis ich das sehe, oder auch das ich nicht die Schuld nur beim Vater suche, sondern ganz klar sagen, wir haben es beide vermurkst.

Hm okay ist wohl nicht selbstverständlich, aber breite Masse war ich noch nie. 😀

Freitag in einer Woche geht es mit dem hoffentlich letzten Teil weiter und dann im April nochmal ein Termin wo es um die Elterliche Biographie geht, das ist der Teil wo ich echt verzichten könnte, das hab ich auch gesagt, aber gut es gehört dazu, also Augen zu und durch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s