Hihihi

Gestern war der Vater mit den Jungs in der Ambulanz zur Kontrolle.  Ich habe mich ausgeklinkt das schafft er auch mal alleine.
Die Nachmittagstermine laufen immer chaotisch ab,  beide hippelig und unruhig,  weil da das Medikament nicht mehr wirkt.  Das Medikament hört halt schlagartig auf zu wirken,  nicht langsam.
Gestern hatten sie den Termin um 9.00 ,  das Medikament wirkte gerade und beide waren ruhig und entspannt,  nichts mit Chaos und Unruhe.  Das hat selbst den Neurologen verblüfft,  wie krass der Unterschied ist.  Die zwei wären prima Studienmodelle.
Auch der Vater machte diese Beobachtung das man sehr gut merkt wie das Medikament irgendwann zwischen 15.00 und 16.00 aufhört zu wirken und man die beiden dann besser trennt

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s