Konsequenzen

Beni erfährt gerade das es absolut nicht ratsam ist mich bis zum Ende zu reizen.  Mittwoch haben wir nochmal über Dienstag gesprochen und danach ist er zu den Eichhörnchen und kam um 19.00 Uhr heim.  25 Minuten später als ausgemacht.
Somit hatte er Hausarrest für die Woche und Konsolen Verbot und natürlich Fernsehverbot. 
Ja es ist eine verdammt harte Strafe, aber hier muß ich durchgreifen und ganz deutlich klar machen : mit  Mama  geht sowas nicht.
Sie kommen bald in die Pubertät und bis dahin müssen sie begriffen haben das sie sich bei mir nicht alles erlauben dürfen.
Er langweilt sich heute zu Tode und nervt mich teils mit seinem Verhalten,  aber okay da müssen wir durch.  Ich schenke ihm wenig Aufmerksamkeit,  es darf ja kein  Privileg sein.

Meine beiden Freundinnen meinen das eine Rebillion gegen den Vater ist und er so versucht die Aufmerksamkeit von Papa zu bekommen,  somit richtet sich die Wut wegen der Konsequenz gegen ihn und nicht gegen mich.  Ob das stimmt vermag ich nicht sagen,  Fakt ist er hat sein Vater am Mittwochabend komplett ignoriert, als dieser kam um die Koffer zu bringen.

Ich will das nicht beurteilen,  das Kind baut Mist, also gibtes Konsequenzen.  Fertig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s