Tja. …

Heute also das Dreiergespräch. Herr Roland fand es gut das ich das Gespräch mit der Rechtspfegerin gleich sinnvoll getimt habe.

Sie ist ne sehr nette Frau, die fragt und sich das Krankheitsbild genau erklären ließ.  Sie sprach mit Leon als erstes, dann mit Herr Roland und mir. Sie machte mir ganz viel Mut, die Richterin ist sehr nett und kompetent.

Die Sache wird zu 99% gut für mich ausgehen und zum Wohl der Kinder entschieden.

Der Vater hat auf die Anrufe, sowie das Schreiben der Rechtspfegerin nicht reagiert, willkommen in meiner Welt. Soll er mal machen, für mich das beste ever.

Ach und als wir über die Kids sprachen und ich von Beni erzählte waren sich beide einig das ich ihn schnellsten in der Vitosambulanz vorstellen soll.
Damals als ich ihn auf ADS hab testen lassen hat der Arzt schon gesagt das eine Medikamentenbehandlung nicht auszuschließen ist. Herr Roland meint das ich nicht zu lange warten soll, da die Schwierigkeiten immer mehr werden. Ich bat um Aufschub bis 2015, ist ja nicht mehr lange. Ich habe gesagt ich schaffe es nicht zwei Baustellen gleichzeitig zu bearbeiten.
Ja, ich gestehe mir mittlerweile ein das das Leben mit den zwei super anstrengend ist und meine Kraft fordert und ich einfach schauen muss Wie ich meine Kraft einteile.
Es überfordert mich nicht bringt mich aber an meine Grenzen.
Das habe ich auch der Rechtspfegerin gesagt. Ich hab gefragt ob sie sich vorstellen kann wie anstrengend das Leben mit zwei Kindern die diese Diagnose haben ist? Sie sagte: nur bedingt, ,weil sie es nicht persönlich kennt, aber das was sie hört reicht.
Ich hab dann gesagt : und genau deshalb will ich die Gesundheitsvorsorge. Damit wenigstens da eine Erleichterung statt findet, denn wenn ich jedesmal Wochenlang allem hinterher rennen muss, kostet das auch Kraft.
Sie versteht mich da voll und schreibt ihren Bericht und lässt das einfließen.
Ich bin sicher das ich diesen Teil bekomme und hoffe das er dann Ruhe gibt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s