Heute

dann das Schreiben im Briefkasten. Ich muss mit den Kindern am 15.12 im Amtsgericht erscheinen, der Vater auch.

Beide Kinder werden angehört, weil ich ja für beide Kinder die Gesundheitsfürsorge beantragt habe.

Die Kinder habe ich darüber informiert, so weit es nötig war. Ich habe allerdings nur gesagt, damit es für mich und Papa leichter wird und wir nicht immer Termine abstimmen müssen, das reicht meiner Meinung nach vollkommen aus.

Mal sehen wie der Vater mir morgen gegenüber auftritt.

Ach ich habe mir für den kompletten Tag frei genommen, habe den Eltern so viel Infos gegeben wie nötig und alle 3 haben ok gesagt, dafür arbeite ich am 22. noch mal, wo ich eigentlich schon Urlaub hätte. Muss den Eltern ja Alternativen bieten, geben und nehmen. Habe aber mit den Eltern meiner Tageskinder echt totales Glück, alle sehr nett und vor allem kooperativ.

Die Jungs melde ich für diesen Tag auch aus Schule und Klink ab, die sollen den Stress in Ruhe verarbeiten und nicht so komplett gleich auf Alltag umschwenken. Hoffe nur das der Vater sich anständig benimmt und nicht großes Drama macht

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s