Tagesklinik

Freitag also das Erstgespräch. Die Räumlichkeiten wurden gezeigt,  die Mitarbeiter stellten sich vor. Natürlich nicht alle, aber der Stationsarzt und die guten Geister die das ganze managen.  Sehr freundlich und hilfsbereit.  Leon fühlt sich gleich wohl.  Die Klinik ist klein und überschaubar.  Zwei Gruppen a 6 Kinder.  Feste Abläufe und Strukturen.  Die Kinder werden zu Ordnung erzogen.  Klare Regeln und Konsequenzen.
Ne Menge Papier zum ausfüllen und Dinge organisieren.
Habe ein gutes Gefühl.  Morgen die Aufnahme und ab Mittwoch geht’s los.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s