Manche Trends unterstütze ich sogar

😀 kommt selten vor, aber diesmal sehe ich es von der Lernseite her und dann kann ich damit leben und bin bereit auch Geld auszugeben.

Meine Helden sind im Rainbow Loom Fieber http://www.rainbowloom.de/anleitungen/basics.html

Kleine Gummibänder werden zu Armbändern, Ketten und Ringen zusammen gepfriemt. Gut ich lauf grad rum wie ein Tannenbaum, aber was solls, ich hab Kinder ich darf das. 😛 Jedes Kind in Benis Schule das was auf sich hält, egal ob Junge oder Mädchen, hat mindestens 10000000 Gummiringe und bastelt sie zusammen und stattet damit die aus die das nicht haben. Gestern habe ich meinen Jungs auch welche gekauft und an dem Verkaufskorb waren nur Jungs.

Was mich überzeugt hat: es trainiert die Feinmotorik. Denn du musst die ja in einander flechten und bist somit am pfriemeln. Leon wurde gleich von Beni angesteckt und das finde ich klasse. Grad Leons Feinmotorik ist nicht so ausgeprägt (ganz die Mama die ist mit fast 41 noch eher grobmotorisch veranlagt) und er trainiert das ganz spielerisch dabei, es entsteht kein Frust, weil eins besser ist oder eben nicht. Also eine feine Sache, denn die Kids merken den Übungseffekt nicht wirklich, sind mit Freude dabei und wenn die Beschenkten sich dann auch noch freuen und sie tragen ist das ja ein tolles Kompliment.

Mal sehen wie lange das jetzt geht. 😀

Advertisements

4 Gedanken zu “Manche Trends unterstütze ich sogar

  1. Jungs machen das auch? Meine Mädels sind auch im rainbowloom-Fieber…haben neulich hier in Dubai einen kleinen Laden mit schier unendlicher Auswahl entdeckt…Gott sei Dank ist das Zeug nicht teuer, sonst wäre ich jetzt pleite…;-)

  2. Hihihi ja und das mit Begeisterung. Naja hier kostet ein Päckchen mit 600 Ringen 5 Euro. Hab sie bei Amazon etwas billiger gesehen und werde da dann die nächste Ladung ordern.
    Lg Steffi

  3. Endlich mal etwas, was in Dubai viel billiger ist…zumindest in dem einen Geschäft…da kosten 5 Päcken a 600 Ringe gerade mal 10 Euro…theoretisch sollten die beiden damit ein Leben lang auskommen…;-)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s