Ansonsten

geht es mir bescheiden. Die Sache mit Leon und dem Nachbarn hat mich sehr getroffen. Es hat mich komplett aus der Bahn geworfen und ich werde Zeit brauchen um das zu verdauen.
Wenn ich mit den Jungs unterwegs bin schwanke ich zwischen panisch und hysterisch.  Sobald ich einen aus den Augen verliere fange ich an nervös zu werden.  Was für die Jungs sehr schwer zu verstehen ist.  Sie durften das vorher doch auch. 
Heute gehen wir Essen, ich habe Panik,  aber ich habe es den beiden schon vor dem Vorfall versprochen.  Ich darf mich nicht komplett zurück ziehen.  Seufz. …
Nächsten Sonntag ist sehr wahrscheinlich mein absoluter Horror Tag. Flo, die Jungs und ich wollen in einen großen Freizeitpark. Lange geplant.  Ich würde es gern verschieben.  Die Jungs wissen es noch nicht, aber Flo ist gnadenlos.  Er lässt nicht zu das ich mich drücke.  Sehr wahrscheinlich hat er Recht

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s