Geschafft :)

Geburtsagsfeiern geschafft. Gestern mit 5 Kumpel das Schwimmbad gerockt und heute noch was ruhiger im StadtWaldHaus.

Sie hatten sich ja eine Schwimmbadfeier gewünscht, für mich ungewohnt, brauchte mich um nix kümmern, da auch kein Kuchen mit gebracht werden durfte, war das irgendwie völlig komisch. Egal, sie hatten mächtig Spaß. 2 Mädels, 4 wilde Jungs und ein junger Mann der die Ruhe weg hat. 😉 Aber sowas von kann ich sagen, ich würde schier wahnsinnig werden. Gab einen Rutschen Wettbewerb und viele Spielsachen die die Bademeister nur raus rücken wenn Geburtstage sind. Meine Freundin hat mich unterstützt und ich war echt froh drum, das eine Mädel war anfangs sehr schüchtern und so hatten wir uns aufgeteilt, ich hab die Rutsche und das Schwimmerbecken im Auge behalten und sie war hinten im Kinderbecken.

Um 17:00 hatte die Meute Hunger und es gab 2 große Schüsseln mit Pommes für alle, dazu je ein Getränk. Mehr wollten sie gar nicht, dachte ja das der eine oder andere zwischendurch was will, aber nö plantschen war wichtiger. 

Was ich stressig fand, die Band am Ende unter die Dusche zu jagen und das sie sich anziehen, das ganze war echt ein Akt. Dazu kam das es gestern richtig voll war und es ging echt drunter und drüber. Äh ja ätzend. Ansonsten sehr stressfrei und entspannt.

Am Ende gab es noch eine Urkunde und eine Nasch-Tüte und alle sind glücklich und zufrieden nach Hause gegangen.

Meine beiden Duracell-Hasen waren auch fix und alle und platt, kommt selten vor, aber ab und zu passiert es doch mal.

Heute waren wir dann mit den beiden Schwimmbadverweigern 😉 noch feiern. Beide Kids wollten nicht im Schwimmbad feiern, Felix und Celina sind aber auch eher ruhige Kinder und ich denke es war schon richtig so. Deshalb sind wir heute erst zu Mäces und dann eben ins Stadtwaldhaus, es war richtig schön und meinen Jungs hatten an beiden Tagen viel Spaß und noch mehr Geschenke. Puh da kam wieder einiges zusammen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s