Super lieb


waren meine Jungs gestern Abend, haben sich in Leons Bett eine Höhle für die Nacht gebaut und gemeinsam dort geschlafen.

Meine Freundin Sindy kam um halb acht mal rüber und wir mussten einiges bequatschen. Ich hatte dies meinen beiden gesagt und das wir in Ruhe quatschen wollen ohne ständig ein Kind zwischen drin. Okay Mama geht klar.

Was soll ich sagen es war wirklich Ruhe, sie haben bis halb zehn gespielt und waren total lieb. Ich hab sie nicht einmal gehört oder gesehen.

Selbst Sindy war zutiefst beeindruckt und meinte *meine wären nicht so lieb gewesen* Das ist doch mal ein Kompliment. Ich bin auch stolz auf die zwei und habe sie sehr dafür gelobt.

Advertisements

Leon mit Mama alleine


und Benni ist bei Kumpel Leshon. Ob er morgen freiwillig heim kommt bezweifel ich. 😉 Leshon hat ne Wii, eine Playstation, x Box, Fernseher, also alles was mein Kind so braucht um glücklich zu sein. *hust*  Natascha hatte schon gesagt die dürfen sich heute und morgen nach Herzenslust austoben. Na dann mögen die Spiele beginnen.

 

Leon genießt sein Einzelkind da sein und auch er darf mehr Fernseh gucken und morgen bestimmt er den Tag.