Ärger auf dem Schulweg

und manchmal bin ich echt entsetzt wie böse 8 Jährige sein können 😦

Jener Florian der Benni gestern über Bomben und Krieg was erzählt hat, war in der ersten Klasse mit Benni dicke Kumpels. In letzter Zeit hat Benni sich von ihm distanziert und ist lieber mit Leshon los gezogen.

Benni erzählte mir das Florian Sachen macht die er doof findet, Mädchen ärgern zum Beispiel oder Florian hat Leshon geärgert, auch teils wegen der Hautfarbe. Findet Benni doof. Er durfte ja nicht auf den Geburtstag von Florian, weil er Konzentrationstraining hatte, Benni nahm dies sehr gelassen auf, es war für ihn nicht schlimm, er musste sich zwischen Dominik und Florian entscheiden nur einen konnte er noch zum Geburtstag einladen, Benni entschied sich für Dominik. Der Abstand zwischen den ehemaligen Kumpels ist größer geworden und für Benni ist es gut so.

Leshon ist, tja wie soll ich sagen, ein total lieber Kerl, aber durch äußere Umstände oft sehr schwierig. Es liegt weder an der Mutter noch am Kind, aber weder der Kindergarten noch jetzt die Schule bekommt die rassistischen Anfeindungen in den Griff bzw. er wird immer gern als Übeltäter hin gestellt.

Beispiel: Betreuung

Benni neckt Leshon in dem er ihm ständig ein Legoteil weg nimmt. Leshon lässt sich das ne Weile gefallen, irgendwann sagt er zu Benni: du Vollpfosten hör jetzt mal auf. Erzieher bekommen das mit, die Mutter wird informiert das ihr Sohn ALLE Kinder beleidigen würde. 3 Tage später erzählt L dann was wirklich los war. Benni hat gar nicht mit bekommen das L Ärger bekam, für ihn war das alle ok. Es war eine Sache zwischen den beiden Kumpel, die eine halbe Stunde später schon wieder friedlich mit einander spielten. Die Betreuung hatte aber mal wieder nur L als Übeltäter raus geholt. In der Schule ist es genauso. L wird geärgert, wehrt sich und schwupp ist er schuld.

Benni holt jeden morgen Leshon ab und laufen gemeinsam in die Schule. Ich hab heute früh grad mit seiner Mama gechattet und sie erzählte mir das Leshon eine Abmahnung bekam, weil er seine Lehrerin beleidigt und sich unmöglich benimmt. Plötzlich rief sie auf dem Handy an und meinte du ich muss Leshon abholen, es gab Ärger auf dem Schulweg, ich sag nachher Bescheid was los war. Ich war natürlich sehr besorgt, denn das heißt ja das Benni irgendwie auch mit drin steckt. Bekam von ihr sehr fix die Meldung das mit Benni alles gut ist und ich mich nicht sorgen muss. Okay gut und was ist passiert?

Leshon ist mit Benni zur Schule gelaufen auf dem Weg ist ihnen noch Florian begegnet. Leshon zeigte Benni wie lange er auf einem Bein stehen kann und berührte dabei Florian, dieser rastete aus, riss Leshon die Brille von der Nase zerbrach sie und schmiss sie ins Gebüsch. Äh ja also da steh ich da und muss mich doch sehr wundern. Das schlimmste ist Leshon braucht seine Brille ohne die ist er blind wie ein Maulwurf und klar es war schon die Ersatzbrille und es ist vor den Feiertagen und die Mutter hat auch nicht mal eben 140 Euro locker 😦

Was bitte geht in diesen Kindern heute vor? Ich vermute mittlerweile ja das Florian eifersüchtig ist auf Leshon, aber da ist er ja nicht ganz unschuldig dran, auch mein Kind begreift irgendwann wer ihm gut tut und wer nicht.

Die Reaktion der Schule ist aber auch unter aller Kanone. Die Eltern von Florian bekommen einen Brief, wo sie gebeten werden die Brille zu ersetzten. Mehr nicht! Sorry aber das ist fast eine Frechheit.

 

 

EDIT: wie zu erwarten war mein Kind doch etwas verstört und kann F Reaktion nicht wirklich nachvollziehen. Ich habs versucht zu erklären, er reagiert ja auch manchmal über oder ich oder sonste wer.  Sein Kommentar: ja aber Mama ich mache dann doch nicht mutwillig eine Brille kaputt, das ist so unfair. Okay da hat er Recht. Habe ihn also heute ganz viel gekuschelt und getröstet, zu allem übel hat es ein Guppy aus dem Aquarium geschafft, hinten wo die Öffnungen für Schläuche und Kabel sind, er lag vertrocknet dahinter, das hat dann endgültig die Schleusen geöffnet und er hat geweint. Hab ihn gelassen, was jetzt raus kommt, gibt heute Nacht Ruhe.

Was ich süß fand war als er sagte: morgen früh hole ich L wieder ab und passe auf ihn auf.

L ist 1,5 halbe Kopf größer und naja auch etwas breiter als Benni, 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s