Adventskalender

haben die Jungs dieses Jahr mehrere. Je Kind einen mit Schoko von Papa, einen mit Süßigkeit von mir und einen von Playmobil, wo man nach 24 Türchen das Weihnachszimmer zusammen hat http://www.amazon.de/PLAYMOBIL-5494-Adventskalender-Weihnachtsmann-Geschenke/dp/B00B3QT8F8/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1385926305&sr=8-4&keywords=adventskalender+playmobil

Luxuskinder halt. Die Tage kam dann noch Petra um die Ecke und brachte eine Adventsschnur für uns. Da dürfen wir abwechselnd die Päckchen aufmachen. Sie ist echt ne ganz liebe Person, die mich und die Kinder immer unterstützt, sie hat ja das Geschäft unten im Haus und die Jungs haben sie dadurch kennen gelernt und ist mittlerweile eine weitere Bezugsperson für die Jungs. Leon geht jeden morgen bei ihr rein und sagt guten morgen. Sie hat mit den Jungs meinen Geburtstagskuchen gemacht, die Jungs werden mit Süßem gefüttert. Sowas wie ne Tante halt, da wir eh keine große Familie haben ist das für die Jungs schön.

Heute war es dann so weit und sie durften endlich das erste Türchen aufmachen. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s