Abgehauen

die Jungs heute morgen. Seufz.. Sie wollten um 8.00 raus und ich ging davon aus das sie wieder zum Tennisplatz fahren, der ist ein Stückchen weiter oben in unserer Strasse, da *arbeiten* sie, sprich sie helfen den Trainern beim Bälle einsammeln und so. Gut, da ich mich ja mal fertig machen möchte habe ich sie gelassen.

Um kurz vor zehn waren sie wieder da. Ich war grad am telefonieren und sie mussten warten. Leon drückte mir dann einen Zettel in die Hand von seiner ehemaligen Kindergartenleitung ich solle doch bitte anrufen, wenn er wieder zu Hause ist. Ich war sichtlich verwirrt. Der Kindergarten liegt gut 3 km entfernt quer durch den ganzen Ort und einige gefährliche Strassen. Ich rief erst mal an und bestätigte das Leon heil angekommen ist.

Dann hab ich mir die Herren vorgeknöpft. Sie sind tatsächlich quer durch den ganzen Ort gefahren um die Oma zu besuchen und eben den Kindergarten. Bei allem Respekt vor der Leistung, aber das war richtiger Mist, weil es sau gefährlich ist. Kindergarten Oma, Mama und zum Schluss der Papa haben ordentlich geschimpft. Heute haben sie Zimmerarrest und mit den Fahrräder dürfen sie nur noch in Begleitung eines Erwachsenen raus.

Sie verstehen aber nicht wirklich um was es geht. 😦

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s