Nachmittag mit den Jungs

Der ganz normale Wahnsinn sieht bei uns so aus:

Jungs kamen um halb eins heim, waren bei Papa und Oma. Aufgedreht.

Erst sind wir einkaufen  und haben noch einiges erledigt, dann heim. Ich hab den Einkauf weggeräumt.

Jungs sind ins Kinderzimmer und haben dieses im Blitztempo verwüstet, Matratzenhöhlen gebaut usw. kein durch kommen mehr.

Da es irgendwann zu ruhig wurde bin ich hin um zu gucken. Standen sie halb nackt im Bad und *putzen* das Bad, mit 2 klatschnassen Handtüchern. Das Wasser lief an den Wänden runter und bildete lustige Pfützen auf dem Boden, also Bad trocken gelegt, Jungs mussten helfen. Ich hab sie dann wieder ins Kinderzimmer geschickt. Keine 10 Minuten später sprangen sie nackt bzw in Unterhose raus und waren nass. Ich also geschaut was sie nun  gemacht haben. Jo Bennis Trinkflasche als Dusche benutzt, Leons Bett nass, Bennis Bett nass, Boden nass und Leon nass. Schön 500 ml Wasser im Zimmer verteilt., also Zimmer trocken gelegt, Jungs trockene Unterwäsche angezogen und zum aufräumen verdonnert. Klappte nur bedingt, erst nach Androhung von Sanktionen waren die beiden bereit mit zu helfen. Nach einer halben Stunde waren wir fertig, da Benni turnen hat sollte er sich bitte anziehen. Das dauerte auch, irgendwann waren wir fertig und sind los.

Als wir wieder zurück waren die restlichen Bettsachen in den Trockner und Bennis Lattenrost trocken gefönt, Betten wieder gerichtet und bezogen.

Abendbrot gerichtet, Benni geduscht, Leon gewaschen, beiden Zähne geputzt und vorgelesen.

Wer will auch mal???

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s