Die Helden haben im Kiga Mist gebaut

und daraus ergibt sich das sie Konsequenzen spüren. Soweit gut, soweit richtig.
Folgendes ist passiert:
6 Jungs, zwei davon meine, haben in alle Becher die draussen auf dem Wasserwagen stehen gefüllt und dann rein gespuckt. Äh ja nicht so lecker. Gut wir können jetzt anfangen zu diskutieren wo denn die Erzieherinnen waren usw, aber da das zu nix führt werden die Jungs für ihren Mist gerade stehen. Der Papa hat sie abgeholt und ihm wurde es erzählt, der Papa sagte wir sprechen darüber zu Hause, eine logische Konsequenz ist sie müssen einen Kasten Wasser bezahlen. Ich kann schließlich nicht allen Kindern das Wasser verbieten, die Eltern haben dafür bezahlt das Sprudel vorhanden ist, da geht es nicht das alle Kinder bestraft werden, das ginge nur wenn das über den Kiga läuft.Es muss etwas sein was die 6 betrifft (wobei ich bei 4 denke das es den Eltern reichlich egal ist)
Ich habe dann Nachmittags die Standpauke gehalten und auch erst einmal aufgefordert selbst eine Konsequenz zu finden, das klappte aber nicht. Ich hab dann gesagt jeder muss 2,50 bezahlen. Kommentar: ach Mama nimm doch unser ganzes Geld. Erst als ich dann sagte das sie sich von dem Geld 3 Eis hätten kaufen können oder 2 mal Karussell fahren könnten war ein sehr betretenes Schweigen da und ihnen wurde sehr wohl klar das sie richtig Mist gemacht haben. Heute morgen haben sie das Geld abliefern müssen und sich entschuldigt.
Die Leitung nahm mich kurz zur Seite und meinte toll das sie für Konsequenzen sorgen. Äh ich guck dann sehr wahrscheinlich wie ein Schaf bei Gewitter, ich finde es nur selbstverständlich. Wie sollen Kinder lernen das sie Regeln einhalten müssen, wenn sie keine Konsequenzen spüren?

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s