Glaubensfragen die einen Sechsjährigen beschäftigen

auch wenn die Jungs nicht getauft sind, Gottlos wachsen sie nicht auf. 🙂 Der Papa wollte das sie später selbst entscheiden ob sie sich taufen lassen oder nicht und ich finde es ok. Ich glaube an Gott habe aber mit der Institution Kirche nicht sehr viel am Hut. Da stört mich einiges ganz gewaltig.So das heißt aber noch lange nicht das er zu Hause kein Thema ist. Die Jungs wurden von Anfang an mit Gott groß gezogen. Die religösen Feste die wir feiern werden auch so erklärt. Jane eine Kindergartenfreundin ist mit ihren Eltern auch sehr religös, gehen regelmässig Sonntags in den Gottesdienst und so. Sie erzählt natürlich viel von Herr Gott. Beni saugt das auf wie ein Schwamm und am Sonntag morgen wurde ich ins Verhör genommen. Wer Gott ist? Wo er wohnt? Wer seine Eltern sind? Wie sieht er aus? Wohnt er alleine???
Nun ich denke ich habe sie recht gut beantwortet, aber wir brauchen eine Kinderbibel, ich möchte sie nun richtig einweihen. Ach und zum Religionsunterricht gehen sie auch. Mir ist das sehr wichtig

Kann mir jemand eine gute Kinderbibel empfehle?

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s