Das Wochenende bei Oma

war wohl toll. Sie haben Sonntag abend viel erzählt. Lustig war das sie mir alles erzählt haben was sie zu Hause nicht dürfen und das mit einem fragenden Unterton. Erst meine Ansage das das absolut ok ist, denn Omas sind zum verwöhnen da und haben andere Regeln als zu Hause, waren sie ein Stück weit beruhigt. Sie hatten wohl Sorge das sie dann Ärger bekämen. Nee nee da bin ich entspannt.
Ich hab dann auch erzählt das ich als Kind schon deshalb so gerne bei Oma war, weil ich da viel mehr durfte und auch viel mehr Süßigkeiten essen durfte und ich nur das gekocht bekam was ich sehr gerne esse. Papa erzählte dann das selbe von sich und damit war dann alles gut. 🙂

Das ist doch das beste an Oma Besuchen das die Omas Sachen erlauben die Mama verbieten *muss* damit Struktur herrscht. Man kann ja nun nicht täglich Kiloweise Süßzeug essen, aber wenn es bei Oma mal 2 Tage sind ist das doch echt entspannt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s