Es gibt Dinge wo ich keine Premiere brauche

echt nicht, kann ich drauf verzichten. Einen Magen-Darm-Virus bei 2 Kindern gleichzeitig brauche ich das echt nicht. Leon fing um 23.00 an zu speien und Beni legte um 0:23 nach, wie passend. Dann war meine Nachtruhe vorbei und ich hielt Kinderköpfe, tröstete und beruhigte, bezog Betten und zog Kinder frisch an, dazwischen durfte ich ab und zu mal auf die Couch, da hab ich mich dann breit gemacht, da das Wohnzimmer und das Kinderzimmer gegenüber liegen, ich einfach schneller am Ort des Unglücks bin und vor allem nicht so fest einschlafe.

Um Leon hab ich mir heute morgen richtig Sorgen gemacht, dem lief es wie Wasser aus dem Po, der Arme, aber bis Mittags hatten sich beide berappelt. Beni hat es nicht so heftig erwischt, aber da Leon ja seine Finger ständig in der Schnute hat wundert das nicht.Morgen machen sie noch mal Kindergartenpause und am Mittwoch werde ich sie wieder dort hinjagen. 😉

Edtit: Mittwoch lag ich flach, haben die Helden mich doch angesteckt. Hatte es aber auch schnell ausgestanden

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s