…und täglich grüßt das Murmeltier

grummel. Ist ja klar, ich habe frei und Beni Bauchweh. Ja nee ist schon klar. Mittlerweile glaub ich es echt nicht mehr. Es war heute morgen alles in Ordnung, habe die Jungs in den Kiga gebracht. Niemand klagte oder hatte etwas. Habe danach noch beim Hautarzt Benis Salben geholt und kam heim da blinkt mein Handy. Kindergarten. Also zurück gerufen. Beni liegt hinten in der Gruppe und hat Bauchweh. Natürlich muss ich ihn holen. Habe das Kind geholt und kurzerhand mit Wärmekissen ins Bett gesteckt, wer Bauchweh hat muss ins Bett. Ansonsten habe ich ihn wenig beachtet, ab und an geschaut ob alles ok ist mehr nicht. Zu trinken gab es ungesüßten Kamillentee und trockener Zwieback. Das habe ich konsequent durch gezogen. Die Apothekerin gab ihm einen Traubenzucker den habe ich weg genommen das kann man nur essen wenn man gesund ist. Abends nimmt er sich saure Gurken zum trockenen Toast die musste er auch wieder zurück legen. Ansonsten war er heute fit und munter von Bauchweh keine Spur. Denke der Zahn ist gezogen. Es fiel mir zwar schon schwer so hart zu bleiben, aber wenn ich das durch gehen lasse habe ich verloren.
Er wird es mir verzeihen. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s