Nachgedacht

heute Nacht habe ich mir noch das Gespräch mit dem Kieferorthopäden durch den Kopf gehen lassen, was mich ein bissel *aufgescheucht* hat war die Aussage *er hat ein Kreuzbiss* nur minimal, aber der Kiefer ist wohl verschoben. Dazu kommt die etwas schwache Mundmotorik und seine allgemeine Angespanntheit. Er kann sich ja kaum entspannen, immer unter Strom. Gut teils wohl erblich bedingt, ich bin auch ein unruhiger Geist. Heute morgen war ich bei meiner Osteophatin, sie behandelt mich ja schon das 4. Mal und ich mache das auch öfter (so alle 2 Jahre) und bin immer wieder erstaunt wie viel man damit erreichen kann. Es tut gut und nach ein paar Behandlungen merke ich wie die Spannung in meinem Körper abnimmt vor allem im Schulter Rücken Nackenbereich. Mit ihr habe ich dann heute morgen gesprochen, von Leon erzählt, wie er ist, was momentan an Diagnosen im Raum stehen usw. Sie hört zu und lässt mich erzählen, hinter fragt auch mal und sagte dann sie würde ihn sich gerne mal anschauen. Sie glaubt das man bei ihm sicher Blockaden finden wird die man lösen kann. So hab ich mir das gedacht. Wir werden also einen Termin machen und dann schauen wir mal in wie weit wir was bei ihm machen können, ich bin sicher das es klappt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s