Logopädie

heute war der erste Termin. Aufnahme, Anamnese und was zu tun ist. Ich war etwas skeptisch, Leon reagiert auf Frauen sehr unterschiedlich,  mal schließt er sie sofort in sein Herz und mal will er so gar nicht. Bei Männern hab ich es einfacher, die nimmt er alle sofort in seinem, Herz auf. 😉 Also dahin, Leon ganz schüchtern hinter mir und bloß nicht gucken. Puh, als wir dann zu ihr rein sind, kam uns ein kalbsgroßer Hund entgegen und alles was gut. Leon stürmte zum Hund kraulte ihn und die Logopädin hatte gewonnen. Uff, Glück gehabt. Leon liebt Hund über alles und somit werden die Termine einfacher. Muss ja nur sagen, Leon wir gehen zum Hund. Sie ging total super auf ihn ein, sprach mit ihm und ließ sich auf ihn ein. Ich finde sie auch sehr sympathisch und ich glaube dort sind wir gut aufgehoben. Leon hatte mehrere Sprachproblematiken die alle einzeln schon blöd sind zusammen natürlich Mist.  Dazu hat er ja einen starken Überbiss (der irgendwann behandelt werden muss) und das Bändchen an der Oberlippe ist eigentlich zu kurz.  Gut das bespreche ich am Mittwoch mit dem Zahnarzt. Seine Mundmotorik ist immer noch zu schwach. Dann hat er mein Sprachbild übernommen  (das nicht 100% stimmig ist, durch meine Hörproblematik, da ich dadurch nicht alle Laute war nehme. Wie beschrieb es mal jemand ich hätte eine sehr  weiche Sprache da fehlen die harten Laute. Schwierig zu beschreiben.) Dazu kommt noch das er vermutlich durch den Schnuller (den er bis zum 4 Geburtstag hatte), Laute die eigentlich in der Mitte gebildet werden von hinten geholt hat. Wir bilden ja erst vorne die Laute,  dann in der Mitte und zum, Schluss die hinteren. Er ersetzt Buchstaben die eigentlich in der Mitte sind mit welchen die hinten gebildet werden.  Mir fällt da grad kein Beispiel mehr zu ein, habs vergessen. Es steht uns also einiges an Arbeit bevor, aber sie ist zuversichtlich das bis zum  Schulanfang halbwegs stimmig ist. Das schwierigste ist einen Termin zu finden. Da ich nur Nachmittags kann und Nachmittags auch die Schulkinder dran sind. Schwierig, aber das wird sich  auch regeln

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s